Samstag, 5. Dezember 2009

Höchste Zeit...

für einen Blogeintrag! Die Schweinegrippe ist gut überstanden und es war nicht schlimmer, als die normale Grippe. Wir sind auch nicht alle Krank geworden und das leidige Impfthema hat sich somit auch erledigt. Für dieses Jahr haben wir als Familie wohl Ruhe mit der Schweinegrippe, denn der grösste Teil hat wohl genügend Abwehrkräfte und wen es nächstes Jahr erwischt, werden wir sehen. Nachdem ich letztes Jahr richtiggehend den Weihnachtskoller und keine Lust auf Deko hatte, ist es dieses Jahr nun ganz anders. Nun sitzen die Engel an allen möglichen Orten und sogar auf den Fensterbänken habe ich Tannengrün verteilt.


Diesmal habe ich keinen Kranz und ich halte mich auch nicht an die Regel, eine Kerze nach der anderen anzuzünden. Ich mag es nicht, wenn ich zum Schluss eine ganz kleine und eine ganz grosse Kerze habe.


Der Blick aus dem Fenster...

...und auf den Balkon. Da liegt immer noch Schnee, er taut da kaum weg.



Etwas kreativ war ich trotz Grippe, allerdings habe ich weniger gestrickt, dafür wieder geschliffen und gemalt. Ich habe von einer Bekannten drei Möbel geschenkt bekommen und eines davon schon im Sommer teilweise abgeschliffen. Meine Tochter hatte mir gesagt, dass sie das gerne hätte und das ist mir zum Glück rechtzeitig wieder eingefallen, denn sie wusste nicht, was sie sich zum Geburtstag wünschen sollte. Die Überraschung ist gelungen, es passt super ins Zimmer (alle Möbel sind weiss... ich streiche schon länger :) ) und der zusätzliche Stauraum war auch sehr willkommen.



So sah das Möbel vorher aus (auf dem Bild die kleinere Schwester, ich habe leider kein vorher Bild gemacht, aber ausser der Grösse gab es keinen Unterschied). Es ist nicht Antik, desswegen hatte ich keine Hemmungen den weissen Farbtopf auszupacken. Wenn ich die Bilder hier so sehe, muss das kleine auch noch dran glauben... das hat aber noch Zeit.


Ein Paar Socken sind auch noch fertig geworden. Sie lagen schon so lange halbfertig herum, dass ich nicht mal mehr weiss, was das für Wolle war (vielleicht Regia?). Ein einfaches Rechts- Links Muster in Grösse 39 für mich.


Hier stimmt die Farbe überhaupt nicht, dafür sieht man das Muster. Mir gefallen die Socken sehr gut, vielleicht stricke ich das gleiche Muster wieder mal.


So, nun mach ich Schluss für Heute, ein andermal mehr.
Bis bald!

Kommentare:

  1. Schön bist wieder gesund zurück! Und fleissig warst Du auch noch trotz Grippe! Wahnsinn!!
    Bei uns gibts auch keinen Kranz, auch sonst kein Gesteck. Es gibt aber viel viel Kerzen und das gefällt mir sehr :)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  2. Schön sieht es bei dir aus! Da würde ich auch gern eine Tasse Tee trinken und stricken. Ja, ich gehe am Mittwoch ans Puppenspiel. Vilma von Filzhandart kommt auch und meine Freundin Momo. Wäre schön, wenn wir uns treffen könnten.
    Bis bald
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind schrecklich geworden! Wir sehen alle aus, als wären wir alle drei sturzbetrunken! Leider finde ich deine email-addi nicht mehr, kannst du dich nochmals bei mir melden?
    herzlichst Claudine

    AntwortenLöschen