Sonntag, 10. Oktober 2010

Ärgerlich

ist es, wenn man über 600 Maschen auf der Nadel hat und das Seil der Rundnadel sich plötzlich aus der Verbindung löst. Ungefähr die Hälfte der Maschen hingen in der Luft... ich habe eine Ewigkeit gebraucht um alles wieder auf eine Nadel zu pfriemeln. Irgendwie scheint diese Nadel aus einer Montagsproduktion zu stammen, denn auf die Nadel aufgedruckt war eine 4. Beim Rettungsversuch stellte ich aber fest, das die Addi Nadel in Stärke 4 viel dicker war. Kein Wunder kriegte ich die Maschen da nicht drauf, die defekte Nadel war nämlich eine 3,5 wie ich dann festgestellt habe. Ausserdem strickte ich das allererste Mal auf dieser Nadel, das sollte sie wohl aushalten. Ich habe die Firma mal angemailt, mal sehen, was sie Antworten.
Irgendwie hatte ich dann doch etwas die Lust verloren an Citron weiterzustricken.


Sorry, das Bild ist grottig, aber es war schon spät.



Da kam das Paket mit diesen zwei Büchern gerade recht und ich bin begeistert! Es hat unglaublich viele Modelle drin die mir gefallen und meine Teenietöchter hätten auch den ein und anderen Wunsch.




Dann kam noch dieses Paket... Nachschub zum Färben und Spinnen. Keine Angst, es ist nicht alles für mich. Hach, Wolle bestellen und geliefert bekommen ist doch was schönes, das tröstet über den Nadelärger hinweg.


Heute war ich mal wieder im Dorfmuseum und hatte die Kamera mit. Ich versuche Morgen die Bilder einzustellen, denn es gibt da auch ein paar interessante Handarbeiten.

Bis bald!

Kommentare:

  1. So ein Sch... aber auch! Gut, dass gleich Trösterchens da waren *g*
    Ich kann deinen Ärger aber gut verstehen - ich weiss nicht, was ich getan hätte ...

    Liebi Grüess und villicht bis bald?!
    ZiZi

    AntwortenLöschen
  2. ääääää und das beim citron, wo sooooo viele maschen drauf sind....verrate mir welche marke, die vermeide ich dann(smile)....uuuui und dein päckchen...oder eher paket...schöööööön!!!! Und die hefte sehen auch vielversprechend aus...ja das tröstet sicher ein klitzekleines bisschen.
    ciao ciao liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Weihnachten ist doch erst in 2 Monaten?!?!

    Und ich bringe Dir in 14 Tagen ein Schaf nach Hause! ;oD

    Liebe Grüsse Hanne.

    AntwortenLöschen